NINHO – La vie qu’on mène (Deutsche Uberzetsung)

Intro:
Chady
Hey, hey

Part1:
Bald werde ich Rimkus in den Himmel folgen
Guck dir das Leben, das wir führen an, wir machen das nur für die Familie
Wir haben immer nur dreck gemacht und unsere Eltern konnten nichts machen außer beten
Vergib mir, falls ich es nicht schaffe, es ist weil ich hinter den tausenden hinterherrenne
Ich bin mit Savastano in einem 4 Sterne Hotel auf Kreta
Nicht weit entfernt von Malia, behalt ich immer unter‘m Trikot
Ich bin tief in den Geschäften, Baby warte nicht auf mich für‘s Dinner
Und wenn die Dinge zu verrückt werden, dann werde ich verschwinden wie Houdini
Mutig wie Souleymane, mutig wie Mekness und Mehdi
Ich bin zwei Schritte entfernt davon eine Million zu machen, aber die fotze lässt sich zu viel Zeit
In der Zwischenzeit bin ich im Hauseingang, betrunken vom Doré, ich denke:
Wer von ihnen würde lächeln wenn ich scheitere?
Die, die laut reden sind nichts als Bitches die sich verstellen
Ich habe die Schuhe mit den Spikes, ich gehe Richtung Champs-Élysées
Wir sind dazu fähig dir dein Leben zu nehmen, um damit unseren Ruf zu retten
Lass uns alle Verführungen umgehen, ich bin jetzt gerade die ganze Zeit in einem Flieger
Wir feuern Schüsse, lass sie ihre Sachen anpflanzen, ich bin dem Wettbewerb weit voraus, ich bin hier nur wegen dem „plata“
Montag und Dienstag, der Drogenboss wacht um 5 Uhr auf weil er Angst hat geschnappt zu werden

Part2:
Es ist nichts leicht, wenn’s um leichtes Geld geht, Locke der Boss fasziniert mich
.357 Magnum, es wird sich nicht geschlagen
Die cops kommen, also ziehen wir uns zurück, wir entkommen
Es ist Mitternacht, ich bin vom Champagner betrunken, morgen Nacht bin ich auf den Seychellen
Und um dieses Leben zu führen habe ich hart geackert
Wenn der Traum zu lange dauert, ist das Erwachen brutal
Black Panther wie Tupacs Mutter
Die Gitterstäbe oder die Tropen, wir machen das Geld überall
Und wir sind sowieso die besten
Sag ihnen sie sollen ruhig bleiben, ansonsten fängt meine Knarre an zu reden
Du willst uns die Hand geben? Geh und fick deinen Vater
Ich hab mein Geld, ich hab mein Team, ich bettle nicht
Abwesender Schüler laut meinen Lehrern
5 Jahre später fragt ihr Sohn mich nach einem Foto
500.000 Albenverkäufe später bin ich immer noch nicht abgehoben
Das nächste nenne ich „Destin“ ich erzähle euch alles darin
(Und ich sage nur die Wahrheit)

Outro:
Bald werde ich Rimkus in den Himmel folgen
Guck dir das Leben, das wir führen an, wir machen das nur für die Familie
Wir haben immer nur dreck gemacht und unsere Eltern konnten nichts machen außer beten
Vergib mir, falls ich es nicht schaffe, es ist weil ich hinter den tausenden hinterherrenne
Oh oh oh, oh oh oh
Vergib mir, falls ich es nicht schaffe, es ist weil ich hinter den Tausenden hinterherrenne
Oh oh oh, oh oh oh
Vergib mir, falls ich es nicht schaffe, es ist weil ich hinter den Tausenden hinterherrenne

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Download our app for Android
Check out our online store